Wochenschau 7: Aufstand in Nidwalden


           




Volksaufstand in Nidwalden

Schwarzer
September 1798

Nidwalden brennt.

Im September 1798 brechen in der Innerschweiz schwere Kämpfe zwischen Einheimischen und französischen Truppen aus. Diese Auseinandersetzungen fordern zahlreiche Todesopfer, auch Frauen und Kinder. Wie aber kommt es zu diesem Blutvergiessen?

Klicken Sie auf «Weiter», um mehr über diese Tragödie zu erfahren.

Weiter